Auf dieser Seite finden Sie die Cover der Bücher, die ich in den letzten Jahren lektoriert, übersetzt oder als Co-Autor geschrieben habe.

Carl Hiaasen: Schlangenjagd
Schlangenjagd

Carl Hiaasen (aus dem amerikanischen Englisch von Kanut Kirches)

Billy Dickens’ Leben ist – schlicht verrückt: Mit Mutter und Schwester hat er schon an sechs verschiedenen Orten in Florida gelebt, weil seine Mutter darauf besteht, in der Nähe eines Adlerhorsts zu wohnen. Billy ist in der Schule als „Schlangenjunge“ verschrien, weil er einmal eine lebendige Klapperschlange in seinem Spind hatte. Vielleicht. Vielleicht war sie aber auch nur aus Gummi. Sein Vater hat die Familie verlassen und arbeitet für die Regierung. Vielleicht. Das weiß niemand so genau. Und jetzt hat Billy seine Adresse gefunden …
Hochgradig unterhaltsam, zuweilen bitterböse und leicht verdreht: ein Abenteuer über Drohnen, Umweltschutz und einen verlorenen Vater.

Ich durfte für den Verlag Beltz & Gelberg die deutsche Übersetzung dieses Jugendbuchs des US-amerikanischen Autors Carl Hiaasen anfertigen. (Erscheinungtermin: Juli 2019)

Die Wellenbrecher

Christopher David

Dieses überaus lesenswerte Buch durfte ich für den CONBOOK Verlag lektorieren.

Als ihm sein Leben an Land zu turbulent wird, begibt sich Mark Herfurt auf hohe See. Ein Stipendium ermöglicht ihm, die »schwimmende Universität« zu besuchen – mit 200 Studenten aus 40 Ländern an Bord eines betagten Ozeanliners. Der unscheinbare Durchlavierer Mark sieht die Chance auf eine elitäre Ausbildung  gekommen. Doch stattdessen fährt er hinaus ins Abenteuer seines Lebens.

Kaum hat das Student Ship in Athen abgelegt, schwimmen seine seriösen Zukunftspläne davon. Er gerät mitten rein in den Dschungel der Kulturen und der Bordbeziehungen. Seine neuen Freunde, der Frauenflüsterer Emilio und der gescheiterte Investmentbanker Rodrigo, zeigen ihm nur zu gerne, wo es langgeht. Marks Zimmergenosse Casey erteilt ihm derweil Lektionen in Sachen Sorglosigkeit, und die weise Denise bringt ihm bei, warum er nicht alles glauben sollte, was er denkt. Und dann ist da noch Cansu. Als Mark sich Hals über Kopf in die geheimnisvolle Türkin verliebt, verliert er völlig die Orientierung und muss sich fragen, was ihm im Leben überhaupt wichtig ist.

Zwischen Hochseehörsaal und Shanghais Wolkenkratzern, zwischen den Regenwäldern Panamas und den neuseeländischen Alpen geht es für die ungleiche Studenten-Crew in neun Häfen um die Welt. Und jedes Mal, wenn der Anker fällt, wird Mark ein Stück mehr zu dem, der er wirklich ist.

Christopher David: Wellenbrecher

Weitere Titel