Neuntöter für Greetsiel

Dirk Trost

Bei diesem bereits vierten Fall des pensionierten Anwalts Jan de Fries durfte ich bereits zu einem frühen Zeitpunkt mit am Plot feilen. Es hat mir viel Spaß gemacht, den Autor dabei zu unterstützen, den Kriminalfall spannend und stimmig zu erzählen. Ein Buchtipp besonders für Nordsee- und Ostfrieslandfans. Dirk Trost lässt die lokale Atmosphäre wunderbar lebendig werden.

Zwei miteinander vertäute Muschelkutter treiben wie Geisterschiffe auf dem Meer. Als Jan mit seinen Freunden Uz und Onno an Bord geht, erwartet ihn in der Kabine eine Szenerie des Grauens: Die  Mannschaften sind alle tot. Doch von wem wurde nur wenige Minuten zuvor eine Signalrakete abgefeuert? Die Seeleute sind keines natürlichen Todes gestorben – und Jan steckt mitten in einer neuen Ermittlung.

Gesucht! Henri, der Bücherdieb

Emily MacKenzie

Für dieses wunderbare Kinderbuch der britischen Autorin und Illustratorin Emily MacKenzie durfte ich den deutschen Text verfassen.

Hasen lieben Salat und Möhren. Und meistens träumen sie auch von Salat und Möhren. Aber Henri ist ein wenig anders. Henri träumt nur von Büchern. Eigentlich träumt er nicht nur von ihnen, er will einfach IMMER lesen. Aber wo bekommt man so viele Bücher nur her?

Weitere Titel